Fragen?
Wir antworten!
Aktuelles
August 2022
Mehr Frauenpower für h-i-p – wir wachsen weiter!
Nach einem abgeschlossenen LL.M. und der bestandenen Rechtsanwaltsprüfung im vergangenen Jahr wurde Jonna Eberl am 31. August als Rechtsanwältin angelobt. Gleichzeitig wird sie Partnerin bei h-i-p. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Start-Ups. Wir freuen uns!
Juni 2022
h-i-p wird (noch) grüner!
Da wir uns unserer Verantwortung als Unternehmen bewusst sind, haben wir in Zusammenarbeit mit all unseren Mitarbeitenden ein Nachhaltigkeitspaket erarbeitet, mit dem unsere Kanzlei (noch) grüner wird.

Mehr Informationen zu unseren konkreten Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit finden Sie hier.
Mai 2022
Trend-Anwaltsranking 2022
Auch in diesem Jahr zählt das trend-Anwaltsranking (ehemals FORMAT) Thomas Höhne wieder zu den Spitzenanwälten im Bereich Medienrecht – und das bereits zum 15. Mal in Folge!
April 2022
The Legal 500
Auch 2022 reiht The Legal 500 h-i-p wieder unter die besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs in der Kategorie TMT (Technology, Media and Telecommunications).

Lesen Sie hier mehr.
April 2022
Das könnte Sie interessieren!
Am 11. Mai 2022 leiten Thomas Höhne und Maximilian Kralik die Manz´sche Jahrestagung zum Recht der Non-Profit-Organisationen. Die Topics der sieben Vortragenden umfassen vom Vereinsrecht bis zu Spendenbegünstigungen alles, was Sie über NPOs schon immer wissen wollten. Auch Markus Dörfler wird zu hören sein, seine Expertise umfasst das Datenschutzrecht der NPOs.

Die Veranstaltung beginnt um 09.00 Uhr, im Radisson Blu Park Royal Palace Hotel, in Wien.

Hier geht es zur Anmeldung.
März 2022
WEBINAR – Wer haftet im Verein?
Thomas Höhne klärt auf: Wie haften Vorstandsmitglieder und andere Vereinsorgane? Wie ist das mit Obleuten und RechnungsprüferInnen? Was unterscheidet Vereine, Kapitalgesellschaften und Stiftungen bezüglich Haftung? Und wie umgehen mit Streitigkeiten im Verein? Dies und noch viel mehr erfahren Sie in dem Webinar der IGO (Interessenvertretung Gemeinnütziger Organisationen) am 30.03.2022

Hier geht es zur Anmeldung.